Bruchmosaik

Bruchmosaik hat den hat den Vorteil, dass man hier kein gleichmäßiges Fugenbild hat sondern ein willkürliches Muster das vom Verleger oder vom Kunden selbst bestimmt werden kann. Es gibt viele Möglichkeiten der Verlegung, man kann ganze Wände oder Böden mit dem gebrochenem Mosaik verkleiden, man kann auch einzelne Flächen im Raum befliesen ohne das Fugenbild der Fläche zu verändern. Bruchmosaik eignet sich auch sehr gut als Einleger, Dekor oder Bordüre. Zudem erhält man durch den hohen Fugenanteil eine höhere Rutschhemmung für den Einstiegsbereich zur Badewanne oder zur Dusche.